top of page

AGB's

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ADLER HITTA AG

1. GELTUNGSBEREICH Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind für sämtliche Reservierungen im Restaurant Adler Hitta sowie für alle damit verbundenen Dienstleistungen bindend. Geschäftsbedingungen des Bestellers oder Kunden, im Folgenden als „Gast“ bezeichnet, finden keine Anwendung.

2. VERTRAG Die Vertragsbeziehung entsteht zwischen der Adler Hitta AG, (im Folgenden als „Adler Hitta“ bezeichnet,) und dem Gast. Sollte ein Dritter im Namen des Gastes handeln, haften der Gast und der Dritte gemeinsam als Gesamtschuldner für sämtliche Verpflichtungen, die sich aus der Reservierung oder dem Aufenthalt des Gastes im Restaurant Adler Hitta ergeben. Der Vertrag kommt zustande, wenn die Adler Hitta den Reservierungsantrag annimmt. Sollte die Adler Hitta dem Gast ein verbindliches Angebot unterbreiten, so wird der Vertrag durch die Annahme des Tischangebots seitens des Gastes geschlossen. In beiden Fällen behält sich die Adler Hitta das Recht vor, die Buchung ohne schriftliche Bestätigung vorzunehmen, wobei diese keine vertragliche Bedingung darstellt. Änderungen des Vertragsinhalts sind erst verbindlich, wenn sie schriftlich von der Adler Hitta bestätigt wurden. Dem Gast steht das Recht zu, bei Erhalt von Getränken, Wein oder Gerichten, die nicht seinen Erwartungen entsprechen, dies unverzüglich zu melden. Wird das Gericht berücksichtigt oder das Getränk jedoch verzehrt und/oder macht der Gast das Servicepersonal nicht auf die Mängel aufmerksam, so ist eine Anzeige auf Entschädigung für Mängel nach Verlassen des Restaurants nichtig und kann nicht mehr werden.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

3. STORNIERUNG DER TISCHRESERVATION Für jede Reservierung im Allgemeinen ist die Angabe einer gültigen Kreditkarte erforderlich. Eine Tischreservierung im Restaurant Adler Hitta kann bis 20:00 Uhr am Vorabend des Besuchstages kostenfrei per E-Mail an bookingen@adler-hitta.ch storniert werden. Nach diesem Zeitpunkt kann pro Gast eine Stornierungsgebühr von CHF 50.– (inkl. Mehrwertsteuer) erhoben werden. Das Gleiche gilt im Falle eines Nichterscheinens.

4. ÄNDERUNG DER TEILNEHMERZAHL Eine Reduzierung der ursprünglich gemeldeten Personenzahl ist bis 20:00 Uhr am Vorabend des Besuchstages kostenfrei per E-Mail an bookingen@adler-hitta.ch möglich. Nach dieser Zeit kann die Adler Hitta eine Gebühr von CHF 50.– (inkl. Mehrwertsteuer) pro reduzierte Person berechnen.

5. LEISTUNGEN Die Adler Hitta ist verpflichtet, die vereinbarten Leistungen mit dem Gast zu erbringen. Aus Sicherheitsgründen behält sich die Adler Hitta das Recht vor, die maximale Personenzahl festzulegen. Die Übertragung des reservierten Tisches an andere Personen als diejenigen, die in der Reservierung angegeben sind, bedarf der vorherigen Zustimmung der Adler Hitta. Diese Zustimmung kann ohne Angabe von Gründen verweigert werden, wobei der Gast dennoch seinen Zahlungsverpflichtungen nachkommen muss. Der Gast ist verpflichtet, das vereinbarte oder geltende Entgelt für die von ihm beanspruchten Leistungen an die Adler Hitta zu entrichten. Diese Verpflichtung gilt auch für Leistungen und Auslagen, die die Adler Hitta auf Anweisung des Gastes an Dritte erbringt. Alle Preise werden angezeigt

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Schweizer Franken (CHF) angegeben. Die Adler Hitta akzeptiert folgende Zahlungsmittel: Bargeld, Maestro- und Postcard sowie Kreditkarten von VISA und Master Card. Die Adler Hitta hat das Recht, die Menü-, Getränke- und Weinpreise ohne vorherige Ankündigung jederzeit zu ändern.

6. HAFTUNG Die Adler Hitta haftet nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig verursachte Schäden, die als unmittelbare Folge einer Nichterfüllung oder erheblichen Mindererfüllung der von der Adler Hitta übernommenen vertraglichen Verpflichtungen entstanden sind. Soweit die Adler Hitta gesetzlich für Handlungen Dritter verantwortlich ist, haftet sie nur, wenn die Drittperson grob fahrlässig gehandelt hat. Die Haftung der Adler Hitta entfällt, wenn der Schaden vom Dritten vorsätzlich verursacht wurde. Die Überwachung von Personen oder mitgebrachten Gegenständen während des Aufenthalts in der Adler Hitta obliegt dem Gast. Die Adler Hitta lehnt, soweit gesetzlich zulässig, jegliche Haftung für Verlust, Beschädigung oder Untergang mitgebrachter Gegenstände oder für entstandene Schäden ab. Insbesondere haftet die Adler Hitta nicht für Wertsachen oder Bargeld des Gastes. Allfällige Haftungsansprüche des Gastes verwirken ersatzlos, wenn der Gast nicht unverzüglich nach Erlangen der Kenntnis vom Schaden Adler Hitta schriftlich Anzeige erstattet. Der Gast trägt die Verantwortung für sämtliche Schäden am Gebäude oder am Inventar der Adler Hitta, die durch den Gast oder Dritte aus seinem Bereich verursacht werden.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN 7. RÜCKTRITT Die Adler Hitta behält sich das Recht vor, vom Vertrag mit sofortiger Wirkung zurückzutreten, wenn die Aufnahme, Fortführung oder Erfüllung des Vertragsverhältnisses für die Adler Hitta unzumutbar wird. Dies kann insbesondere bei höherer Gewalt oder anderen Umständen eintreten, die nicht von der Adler Hitta zu vertreten sind und die Erfüllung des Vertrags unzumutbar machen. Ebenso behält sich die Adler Hitta das Recht vor, bei Reservierungen, die unter irreführenden oder falschen Angaben wesentlicher Tatsachen, wie die Person des Gastes, verkauft wurden, oder wenn begründeter Anlass zur Annahme besteht, dass die Erfüllung des Vertrags den ordnungsgemäßen Geschäftsbetrieb, die Sicherheit oder das Ansehen anderer Gäste oder der Adler Hitta gefährden könnte, vom Vertrag zurücktreten. In diesen Fällen ist die Adler Hitta berechtigt, ohne dass der Gast Anspruch auf Schadensersatz hat, sofort vom Vertrag zurückzutreten.

8. SCHLUSSBESTIMMUNGEN Einseitige Änderungen oder Ergänzungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch den Gast sind nicht wirksam. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder nichtig sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Im Falle der Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einer Bestimmung ist diese durch eine solche zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt und rechtlich wirksam ist. Gleiches gilt für den Fall, dass eine Lücke erkennbar wird. Das Vertragsverhältnis zwischen dem Gast und der Adler Hitta unterliegt ausschließlich schweizerischem materiellem Recht (unter Ausschluss der Bestimmungen des Kollisionsrechts).

bottom of page